Schlüsseldienst Preise – Bundesverband Metall Was darf ein Schlüsseldienst berechnen?

Schlüsseldienst Preise – Bundesverband Metall Was darf ein Schlüsseldienst berechnen?

Schlüsseldienst Preise Wucher, sittenwidrig?

Dies fragen sich viele Kunden, wenn Sie in einer Notlage auf einen Schlüsselnotdienst angewiesen sind.  Nach dem Einsatz stellen sich die Kunden viele Fragen. Ist die Schlüsseldienst Rechnung korrekt ? Hat der Einsatz nicht zu viel gekostet?
Zuerst einmal sollten wir erläutern wie die Preise für die Öffnung einer Tür zustande kommen. Die Schlüsseldienst Preise setzen sich aus folgenden Parametern zusammen. Arbeitszeit, Zuschläge sowohl Material- als auch Verschleißkosten und die 24-Stunden Notdienst Pauschale.

 

Die Arbeitszeit - Lohnkosten

Wie in den meisten Handwerksbetrieben, stellen auch die Schlüsselnotdienste jede angebrochene viertel Stunde in Rechnung. Der Stundensatz des Monteurs liegt bei ca. durchschnittlich 50,- €. Die Stundensätze können natürlich in beide Richtungen variieren. Je nach Betriebsgröße. Ebenso Spielt die Lage des Einsatzortes eine Rolle. Die Schlüsseldienst Preise für einen Türöffnung sind im ländlichen Bereich etwas günstiger als in den Städten. Dabei darf man nicht außer Acht lassen, dass es sich bei der Anfahrtszeit auch um Arbeitszeit handelt.

Material - und Verschleißkosten

Für eine professionelle und schadenfreie Türnotöffnung, sind die Schlüsseldienst Monteure auf teures Spezialwerkzeug angewiesen. Das hochwertige Equipment unterliegt hohem Verschleiß und wird deshalb als eine Pauschale abgerechnet.
Sollte der Schließzylinder erneuert werden, werden selbstverständlich auch dafür Kosten erhoben. Je nach Qualität liegen die Preise zwischen 40,- € und 250,- € liegen. Da wir ein seriöses Unternehmen sind und Kundenzufriedenheit unser oberstes Ziel ist. Haben wir immer Schließzylinder in jeder Preiskategorie dabei.

Zuschläge

Lohnzuschläge sind ein weiterer Kostenfaktor. Diese sind häufig vorgeschrieben und richten sich nach den jeweiligen Tarifen. Die Zuschläge sind damit gerechtfertigt, dass ein Schlüsseldienst zu jeder Zeit rund um die Uhr einsatzbereits ist. Das bedeutet, dass man immer mit einem Zuschlag z.B. an Wochenenden, Feiertagen u.s.w. rechen muss. Dieser Zuschlag darf jedoch nur auf Montagekosten und die Anfahrt berechnet werden.

 

24-Stunden Notdienst

Schlüsseldienste erheben oft eine 24-Stunden Notdienst – Pauschale. Diese ist mit der permanenten Abrufbereitschaft der Handwerker erklärt. Die meisten Schlüsseldienste bieten einen 24h Service an und sind rund um die Uhr erreichbar. Ebenso den Personalkosten für die Notdienststelle. Denn auch die Notdienststelle muss 24 Stunden besetzt sein, um die Einsätze zu koordinieren.

 

Ersparen Sie sich die lange Suche und rufen Sie uns an!
Mit uns uns haben Sie einen erfahrenen Schlüsseldienst an Ihrer Seite. 
100% Festpreisgarantie und Kundenzufriedenheit!

Der Bundesverband Metall

Der Bundesverband Metall ist ein Zusammenschluss von Schlossereien, Metallgießer und Maschinenbauer. Diese geben für bestimmte Dienstleistungen oder Arbeitstätigkeiten Richtlinien vor.  An diesen kann man sich gut orientieren. So auch Empfehlungen für den Schlüsseldienst und den Notdienst Einsatz.

Der Bundesverband Metall - Schlüsseldienst Preise auf dem Land

Laut den BVM-Richtlinien sollte ein Schlüsseldienst, der im ländlichen Bereich tätig ist, an einem Werktag ca. 120 Euro für eine einfache Türöffnung berechnen. Diese Türöffnungspauschale versteht sich inklusive Anfahrt und Mehrwertsteuer. Am Abend, in der Nacht oder an einem Samstag kann der Zuschlag von bis zu 70 Euro berechnet werden. An Sonn – und Feiertagen kann die Pauschale für eine einfache Türöffnung höher ausfallen. Zufolge der Empfehlung des BVM kann die Rechnung bis zu 230 Euro betragen.

Der Bundesverband Metall - Schlüsseldienst Preise in Großstädten

Im Vergleich dazu, kann eine Schlüsseldienst Rechnung  in Großstädten wie z.B. Köln, Düsseldorf, Frankfurt u.s.w. höher ausfallen. Die Großstadt Unternehmen können Preise von ca. 130 Euro für eine einfache Öffnung einer Tür berechnen. Somit sind Kosten von bis zu 190 Euro für einen Einsatz an einem Samstag, laut BVM angemessen. An einem Feiertag dürfen die Verbraucher davon ausgehen, dass die Rechnung von einem Schlüsseldienst bis zu 230 Euro für eine einfache Türöffnung (inklusive Fahrtkosten und Mehrwertsteuer) ausfallen kann.

Sonderfälle und Extras

In Sonderfällen könne ebenso auch weitere Kosten anfallen. Dies kann beispielsweise eine längere Arbeitszeit (länger als 15 Minuten) sein. Manchmal ist es notwendig das Schloss an der Tür durch ein neues zu ersetzen. Dies kostet entsprechend extra und wird in Form von zusätzlichen Materialkosten und Arbeitszeit abgerechnet.

Schlüsseldienst Kosten bei unseriösen Anbietern

Wie in fast jedem Dienstleistungssektor gibt es ebenso unter den Schlüsseldiensten Schwarze Schafe. Jene, die sich an keine Vorgaben halten. Die Schlüsseldienst Preise sind bei diesen unseriösen Firmen unglaublich hoch. Frei nach dem Motto: Nach oben gibt es keine Preisgrenzen.

Überteuerte Schlüsseldienst Rechnung

Es ist schon vorgekommen, dass für eine einfache Notöffnung einer Wohnung mehr als 1000 Euro abgerechnet wurde. Auch in Köln gibt es leider Schlüsseldienste, die die Notlage der Verbraucher ausnutzen. Sollte Sie einem unseriösen Schlüsseldienst zum Opfer gefallen sein, dann lassen sich auf keinen Fall bedrängen. Sie sind nicht verpflichtet die Rechnung vor Ort zu zahlen. Zudem ist Nötigung strafbar und Sie können immer die Polizei um Hilfe rufen.

Rufen Sie uns an und ersparen Sie sich eine schlechte Wahl.